Herzlich Willkommen zur SeniorenWG

Lieber Leserin, lieber Leser,

Ich möchte Dir/Ihnen ein Projekt vorstellen, dass mir sehr, sehr am Herzen liegt: Eine Seniorenwohngemeinschaft unter dem Namen "Pures Leben". Die, die mich kennen, fragen sich nun sicher, was möchte ich in einer Seniorenwohngemeinschaft mit 41 Jahren? Jetzt noch nichts! Aber ich möchte mich im Alter auf ein Leben in Würde freuen können, dafür möchte ich mich jetzt einsetzen. Denn jetzt habe ich noch die Kraft, die Energie und den Mut dazu!

Mein großer Wunsch ist es, nicht alleine alt zu werden. Und Du/Sie? Vor 5 Jahren habe ich begonnen eine Seniorenwohngemeinschaft zu planen. Ich habe mir solche Wohngemeinschaften angesehen. Mit den Bewohnern und den Gründern gesprochen. Durch meine Rentenberatung kennen ich sehr viele Menschen, die nur eine minimum an Rente bekommen, womit sie Ihr Leben bestreiten müssen. Für diese Menschen möchte ich dieses Haus bauen. Die Baupläne, das Konzept für das Modellprojekt in Berlin, mit meinem Grundstück stehen. Doch es fehlt am Geld für den Bau.

Alleine kann ich das einfach nicht stemmen! Ich brauche Euch/Sie!!! Zusammen, zusammen können wir das schaffen!

Wer hat Ideen, wie dieses Projekt vorangetrieben und bekannt gemacht werden kann? Sponsoren? Ich freue mich über jeden Vorschlag!

Danke schon jetzt fürs Mittragen, Mitbeten, Mitüberlegen und Mithelfen

Eure Simone Heintze

*

Im Übrigen: Spendengelder gehen auch über das Buch ein!

Pures Leben

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über die geplanten Senioren-Wohngemeinschaften. Die erste WG könnten in Berlin-Brandenburg entstehen. Vielleicht entstehen so weitere Wohngeinschaften in ganz Deutschland?!

Sie sind neugierig geworden?

Dann sollten Sie unseren Flyer unter folgenden Links lesen:
Faltblatt 1
Faltblatt 2

Selbstverständlich freuen ich mich auch über jede Art von Sponsoring für dieses Projekt.

Fragen? Ideen? Spenden? Immer gerne an: wg@simoneheintze.de

Schon jetzt ein großes Dankeschön für Ihre Unterstützung!

Simone Heintze

___________________________________________________________

DANKE möchte ich schon jetzt sagen an die vielen, vielen Menschen, die an diese Idee glauben!

Die Innovativen Unterstützer:

AVOS Hausbau GmbH, Herr Kliem und Herr Wieting

Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Herr Keck